Stressbewältigung im Alltag

Wie Stress sich auf unser Immunsystem auswirkt und wie Yoga dich dabei unterstützen kann, Stress effektiv zu regulieren


Eine der Hauptursachen für die Schwächung des Immunsystems ist Stress.

Jeder hat ihn, keiner will ihn. Er hat Auswirkungen auf jeden Bereich unseres Lebens und ist in der Lage, Gesundheit und Wohlbefinden erheblich zu beeinträchtigen. Erfahre hier, wie du Stress durch bewusste Yogapraxis regulieren kannst.


Was ist eigentlich Stress?


Der Begriff „Stress“ ist relativ neu und zum ersten Mal 1914 verwendet worden- seitdem hat er Karriere gemacht. Heute ist „Stress“ ein viel verwendeter Begriff, dem eine Menge Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird. Und nicht umsonst- Stress und seine Folgen können sich ganz erheblich auf das gesamte System „Mensch“ auswirken.


Eigentlich ist er aber gar nicht so schlecht, wie sein Ruf. Denn Stress ist genau genommen nur eine psychische und physische Reaktion auf einen äußeren Einfluss.

In einer akuten Gefahrensituation schüttet der Körper einen Cocktail biochemischer Botenstoffe- Hormone aus. Diese setzten eine Kette von Reaktionen in Gang. Resultat ist die Erhöhung der körperlichen und geistigen Reaktionsfähigkeit. - ganz praktisch also!


Befindet sich der Körper allerdings in einem Zustand der Dauerbelastung, wird Stress chronisch. Und das hat äußerst ungünstige Folgen. Denn bleibt der Körper in einem permanent angespannten und aktiven Zustand, gerät die Balance von AN-UND ENTSPANNUNG aus dem Gleichgewicht.


In diesem Dauer-Alarm-Zustand wird das Immunsystem erheblich geschwächt. Eindringenden Erregern kann nicht mehr genug entgegengesetzt werden. Häufige Infekte, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und ein allgemein geschwächter Zustand sind nur einige der Folgen.


Eine bewährte Methode, Stress abzuschalten, ist Yoga. Ziel von Yoga ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Durch die Kombination bewusster Körperwahrnehmung, gezielter Atmung und Fokussierung des Geistes erfährt der Körper Ausgleich und Entspannung.


An- und Entspannung


Im Yoga erfährst du einen bewussten Wechsel von An- und Entspannung. Asanas und Körperübungen fordern deinen Körper ganzheitlich heraus. Die darauf folgende Entspannung setzt einen bewussten Entspannungsimpuls. Der Geist kann sich ordnen und auch körperlich löst der Ruhezustand den Dauer-Stress-Zustand auf.


Atmung


Im Yoga begegnen uns viele Atemtechniken. Jede ist Gold wert. Doch schon die bewusste Bauch-Atmung stärkt ganz erheblich unser Immunsystem. Jede Zelle wird mit Sauerstoff versorgt und kann so optimal arbeiten. Nährstoffe können besser in die Gewebe unseres Körpers transportiert werden und der Kreislauf wird stabiler.


Nabelpunkt-Übungen für eine gesunde Darmflora


Noch ist nicht vollständig erforscht, wie weit der Einfluss der Verdauung sich tatsächlich auf unser gesamtes Körpersystem auswirkt. Doch eins ist klar- der Darm und seine Besiedlung mit Bakterien hat einen erheblichen Einfluss auf viele Zusammenhänge der körperlichen und geistigen Gesundheit.

Viele unserer Immunzellen befinden sich im Darm. Übungen, die bewusst die Stärkung des Nabelpunktes und die Verdauung ansprechen, wirken sich daher auch direkt auf die Stärkung unseres Immunsystems aus.


Bewegung und tägliche Aktivität


Der Körper ist darauf ausgelegt, regelmäßig ausreichend bewegt zu werden. Die Folgen von Bewegungsmangel ähneln umstürzenden Dominosteinen und sind äußerst weitreichend.

Yoga bietet dir die Möglichkeit, dich gezielt zu bewegen. Kryias aus z.B. dem Kundalini Yoga haben eine absehbare, voraussagbare Wirkung auf den gesamten Organismus. Setze Bewegung ganz bewusst zur Stärkung deiner Körpersysteme und damit zur Stärkung des Immunsystems ein.

Eine gesteigerte Körperwahrnehmung hilft dir, deinen Körper besser zu verstehen und eventuell auftretende Krankheiten frühzeitig zu entdecken. So kannst du gezielt gegenwirken und Krankheiten erst gar nicht zum Ausbruch kommen lassen.



Yoga ist ein komplexes System mit vielfältigen Wirkungen. Entdecke die Kraft, die er auf dein Leben haben kann und werde aktiv. Am besten gleich JETZT. Roll deine Matte aus und leg los.


Du weisst nicht wie?

Entdecke eine Übungsreihe, die gezielt dein Immunsystem stärkt. Lass Stress los und finde Ausgleich auf der Matte:

Du möchtest noch tiefer gehen und erfahren, wie du dein Immunsystem ganzheitlich stärken kannst? Dann: SAFE THE DATE: 24.Oktober, 9:00-11:30- kostenloses Online Seminar für ganzheitliche Immunstärkung- entdecke viele Tipps und Wege, dein Immunsystem im Alltagsgeschehen zu stärken und entwickle ein breites Basiswissen über die Funktionsweise des Immunsystems. Als besondere Zugabe ist eine VOLLSTÄNDIGE, LIVE ANGELEITETE KUNDALINI-YOGASTUNDE Teil der Veranstaltung. Dieses Seminar ist komplett kostenlos und an keine Verpflichtungen geknüpft. Teilnehmeranzahl ist begrenzt- melde dich also noch heute an: