top of page

LITTLE ME
Yoga für Mama & Baby

Ein Baby groß zu ziehen ist für jede Mutter eine erfüllende Aufgabe. Aber sein wir ehrlich- es bringt auch Stress und Belastung mit sich. Manche Zeiten sind allerdings auch weniger anregend und für Powerfrauen sogar fast ein bisschen langweilig. Und welche Frau verzweifelt nicht gelegentlich daran, nach der Geburt ihre alte Figur wieder zu erlangen?

LittleMe- Yoga für Mama und Baby ist die ideale Lösung für all diese Probleme. Im Vordergrund steht hier die gemeinsam verbrachte Zeit und der Spaß, den ihr aneinander und am Yoga habt. Das gemeinsame Praktizieren bietet euch die Möglichkeit, euch selbst  und einander (noch) besser kennen zu lernen. Das gibt euch und eurem Baby Sicherheit.

Stress, Ängsten, Belastungen und Erschöpfung könnt ihr leichter begegnen. Zugleich wird eurer Baby körperlich und geistig gefördert.

Eine Anleitung zur Transformation in den Alltag hilft euch, das Erfahrene jeden Tag anzuwenden und von der erstaunlichen Wirkung der gemeinsamen Yogapraxis täglich zu profitieren.

 


Die Vorteile von LittleMe- Yoga für Mama & Baby
 

Mama und Baby Urvertrauen
Mama und Baby Freude
Mama und Baby Körperwahrnehmung
Baby Förderung
Mama und Baby Entspannung

Was euch erwartet

In 5 Kursstunden lernt ihr die Grundlagen einer förderlichen und entspannenden Yogazeit kennen. Hier steht das gemeinsame, freudige Erleben und eine sanfte Förderung von Mutter und Kind im Vordergrund.

- Aufwärmübungen für Mama und Baby

- Yogaübungsreihen, die gemeinsam praktiziert werden

- Übungen speziell für Babys in unterschiedlichen Altersstufen

- Massagetechniken für glückliche Babys

- Atemtechniken für Mama

- Mantas aus dem Kundalini Yoga und altersgerechte Kinderreime

- Beckenbodenübungen und sanfte Dehnübungen für Mama

- gemeinsame Entspannungszeiten

Mama und Baby Yoga

Was Yoga euch bringt

In 5 Kursstunden lernt ihr die Grundlagen einer förderlichen und entspannenden Yogazeit kennen. Hier steht das gemeinsame, freudige Erleben und eine sanfte Förderung von Mutter und Kind im Vordergrund.

Für die Mama:

-Köper, Geist und Atmung in Einklang bringen

- Beckenboden kräftigen

- Verspannungen lösen

-Kraft und Beweglichkeit (zurück )erlangen

- sanfter Aufbau der Tiefenmuskulatur

- Spannungen abbauen, Stress bewältigen

- positive Körperwahrnehmung

Für das Baby:

- Förderung des Urvertrauens

- Förderung von Kontaktfreude und Zufriedenheit

- Linderung bei Koliken

- Entspannung und ein gesunder Schlaf

- kognitive und emotionale Förderung

Für Euch:

- gegenseitiges Wahrnehmen und Verstehen

- Vertiefen der Beziehung

- gemeinsam entspannen

- gemeinsam Spaß haben

bottom of page